strickzwergl
zum mitnehmen

Da mach ich mit







  Startseite
    große Werke
    Meine Sockenwerke
    Fair Isle
    sonstiges gestricktes
    Spinnen
    selbstgesponne Wolle
    WOLLE
    Meine Lieblinge
    alte Werke
    Wollfee & andere Aktionen
    Garten
    sonstiges
  Über...
  Archiv
 

Wollabbau

 

Wollfee 7

  Das übliche Rechtliche
 
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

Da schau ich gern rein















https://myblog.de/strickzwergl

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  chic-in-strick
  Maschentreff
  schnatterliese
  Monika
  sassenachs stricksucht
  wisteria
  Ulrike Fair-Isle
 
So heute geht´s los. Bin ja schon so gespannt wenn ich bewichtl´n darf.

SmileyCentral.com

knit-n-sip

3.10.06 11:30


Socken für mich



SmileyCentral.com
SmileyCentral.com
Gestern als ich von der Arbeit heim kam, was sahen da meine Äuglein...... ein Packet. Grübel, Grübel von wem den, die Wollfeeaktion ist doch vorbei. Ähhhh......
Absender = Marianne = ????

Hab ja total vergessen das Sie mir ja ein Dankeschön gemacht hat. Nicht nur für mich sondern auch für meinen Nachbarn.
Warum??

Vor einigen Monaten beim Maschentreff in Pasing, hat Marianne sooo ein Pech mit der Bahn gehabt. Züge vielen aus und sie kam so spät zum Maschentreff dass Sie eigentlich schon wieder eine 1h später gehen hätte müssen. Und Sie war fix und fertig. Und wäre so gerne länger geblieben. Da haben wir Sie zum übernachten überredet, Sie hat bei Yewa übernachtet, ich hab Sie hingefahren, hab Medikamente noch organisiert (beim Nachbarn, hat er auch sehr gerne gemacht). Ist für mich ganz normal gewesen.
Mein Motto heißt nämlich:

" Endweder ich tue was gern oder ich lasse es bleiben."



Und das war im Paket:



D A N K E, Marianne


dass sind meine ersten Socken die ich geschenkt bekommen habe und wie man sieht passen Sie wie angegossen und werden heute eingeweiht.
Ein

Danke schön

SmileyCentral.comauch vom Nachbarn der ganz verdudst geschaut hat als ich ihm das Packle gegeben habe.
7.10.06 08:57


Socken für Arbeitskollegen meines Mannes

Für die 1 x jährliche Bio Olivenölflasche aus Italien.
Selbstgepflügt, selbstgemacht.


Gr.44 mit Four Seasons Socken Wolle " Rio Micropoint"
8.10.06 10:49


Mein Kriegsfusspulli


soweit bin ich jetzt, mit meinem Kriegsfusspulli. Vorder.- und Rückenteil, sowie ein Teil des ersten Ärmels der gestern beim Maschentreff fertig wurde und


die Fingerhandschuh, die hab ich dazwischen gemacht. Das sind meine ersten Fingerhandschuh. Bin ganz stolz drauf, eigentlich wollte ich die ja schon letztes Jahr machen, hatte die Wolle bei Marianne bei einem Maschentreff letztes Jahr ergattert (LORNA´s Color 70), aber da hab ich mich noch nicht getraut so etwas zu stricken. Aber jetzt kann ich sagen so schwer is des garnet.


Mal ne frage: Ich hab noch so einen Strang (50g/215Yards=125m?), was soll ich jetzt draus machen????

LG Marion
SmileyCentral.com, die sich jetzt dann an den zweiten Ärmel macht.
16.10.06 18:33


Geschafft



Endlich ist er fertig mein
SmileyCentral.com "Kriegsfusspulli" SmileyCentral.comund ich muß sagen dass er doch ganz toll geworden ist. Hätte ich nicht gedacht. Hatte zwar beim zusammennähen SmileyCentral.comam Kragen ein bischen Schwierigkeiten, aber ich habe mich nicht unterkriegen lassen.
Und nun ist er fertig und morgen wird er in der Arbeit ausgeführt, muss aber ein T-Shirt drunter anziehen da er ja sehr viele Löcher hat.SmileyCentral.com

Ich wünsch euch allen noch einen schönen Sonntag Abend
Marion
SmileyCentral.com
22.10.06 18:03


Neues Werk



Das ist mein neues Werk. Es soll ein so genanntes Twin Set werden.




Die Wolle (100% BW/Mako von Pinguin - 125m/3,5 N) habe ich ja auf dem Flohmarkt (850 g) im Frühjahr erstanden und seit dem ewig nach einem Model für eine Jacke gesucht.

Und Dank Cleo habe ich endlich was gefunden.


Ich hab gestern einen eigenen Rekord geschafft in 4,5 h (von 20.00 - 01.30 Uhr) das zweite Vorderteil gestrickt, ich hab es gestern zweimal aufribbeln müssen, weil ich mich mit der zunahme (Tailie) vertan hab, falsche Seite, hätte zwei gleiche Teile dann gehabt, statt zwei gegengleiche Teile. Und einmal an der falsche Seite für den Armausschnitt abgenommen.
Aber immerhin ich kann jetzt das Muster in und auswendig.SmileyCentral.com


Am Donnerstag hatte ich einen so schönen "Strick-Abend" gehabt, ich war mit Erika und ihrer Schwester Monika bei art textil e. V. in Dachau, die einmal im Monat, der letzte Donnerstag im Monat ein Stricktreffen haben. Mano man da kann man Ideen und Lektüre lesen, da schwiert´s ja nur noch im Kopf vor lauter Ideen.
Aber vor lauter Reden und den anderen zuhören und natürlich stricken, bin ich gar nicht dazu gekommen in den tollen Lektüren anno 1850 von einem englischen Fräulein in einer akkurater Handschrift zu lesen. Aber das nächste mal.

Euch allen einen schönen Sonntag, den ich muss jetzt noch Buchhaltung SmileyCentral.comSmileyCentral.commachen, dass habe ich meinen Mann versprochen, danach begebe ich mich gleich an das Rückenteil meiner sonnengelben Jacke.

Marion
29.10.06 09:18





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung