strickzwergl
zum mitnehmen

Da mach ich mit







  Startseite
    große Werke
    Meine Sockenwerke
    Fair Isle
    sonstiges gestricktes
    Spinnen
    selbstgesponne Wolle
    WOLLE
    Meine Lieblinge
    alte Werke
    Wollfee & andere Aktionen
    Garten
    sonstiges
  Über...
  Archiv
 

Wollabbau

 

Wollfee 7

  Das übliche Rechtliche
 
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

Da schau ich gern rein















https://myblog.de/strickzwergl

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  chic-in-strick
  Maschentreff
  schnatterliese
  Monika
  sassenachs stricksucht
  wisteria
  Ulrike Fair-Isle
 
Hallo,
endlich geschafft dass ich wieder in meinen Blog komme und mal wieder einen Eintrag schaffe. Muss mich aber beeilen. Bei uns funktioniert das Internet nicht richtig. Und da ja gestreikt wird, wird auch nicht repariert. Das ich leicht sauer deswegen bin ist ja woll verständlich. Weil, wenn dass bei einer grooosssseeeennnn Firma passiert wird was gemacht, aber ein Strassenzug der ohne Tel. und Internet ist, da ist das uninteressant, ach ja zahlen dürfen wir trotzdem.

Und schnell das Bild für

"Tanz im Mai"



da ist auch Charlie drauf (Verwandlung vollendet), der wollte mit auf´s Bild.

3.6.07 09:37


Endlich geschafft

..........habe ich diese Trachtenjacke. Da schrieb ich ja, zu der gibt es ne Menge zu berichten, bis ich die fertig hatte. Vom unzähling auftrennen wg. falscher Grösse (wurde mir so gesagt) , nicht zu vergessen die Wolle ging aus und die gibt es nicht mehr. Ersatz organisieren war nicht so einfach, den plötzlich hat keiner mehr eine passende Trachtenwolle, Verschwörung nenne ich so was.
Also:

- Rückenteil 3 mal geribbelt (wg. Grösse)

- Ärmel 2x geribbelt, weil ich die neue Wolle untergemischt habe.

- Ärmel 3x falsch eingesetzt wg. Blödheit und so ein eingenähter falscher Ärmel lässt sich ohne Widerstand nicht so leicht wieder auftrennen.

- zuwenig Köpfe vom Vorgängermodel über


Der Grund für die Umwandlung war ja. Mein Ziehvater hat diese Weste ja vor ca. 2 Jahren bekommen Gr. 58. Dann letztes Jahr wurde er sehr krank (2 Schlaganfälle) die Ihm einiges an Kilo´s und Gesundheit gekostet hat. Also zuuu gross die Weste und zuuuu kalt (keine Ärmel).
Er rief mich vor ca. 2 Monaten an und fragte mich ob ich Ihm nur Ärmel dran machen könnte, da es Ihn friert. Ich sagt ja, leider etwas blauäugig. Als ich die Weste abgeholt habe, sah ich erst mal wieder was das für ein Model war. Also so einfach war das dann doch nicht und als ich Ihn bat die Jacke anzuziehen wegen Ärmellänge bin ich erschrocken, die häng ja wie ein Kartoffelsack an Ihm, na klar es fehlten ja auch schliesslich ca. 20 kg an Körpergewicht. Uff.. und nun. Also auftrennen, es blieb nicht´s anderes über (er wollte ja diese Jacke und keine andere, sonst hätte ich gleich neu gestrickt und in diesem Punkt ist er sehr eigen, seit den Schlaganfällen) und Gr. 52 stricken was ich gesagt bekam. Und vor 14 Tg. waren Sie mal zum essen da und was sahen meine Augen da, Gr. 52 kann nicht stimmen und so musste ich das Rückenteil dass 3te mal auftrennen ( Vorderteile habe ich schön grösser gemacht wg. nur noch vorhanden Bauch, alles andere ist weg)

Hier ist das Resultat vor und nacher. Ich bin trotzdem ganz stolz das ich die Geduld dafür aufgebracht habe.

Vorher:



Nachher:
3.6.07 10:12


ein Ufo ist fertig

Ärmelschal aus 3 Teilen.
Auf die Idee hat mich Cindy gebracht. Sie hat auf dem großen Spinn- und Stricktreffen2007 in Konzanz einen gestrickt. Der hat mir sehr gut gefallen und ich wollte auch einen haben.
Wegen dem Muster ist er aus 3 Teilen,
480g Chenilinwolle violett Navajo gezwirnt und mit der 7er Nadel gestrickt.
Schönen Tag noch

und nicht vergessen wer Lust hat kommt am 9.6.2007 zum
Knit-in-Public-Day

nach Karlfeld bei München


Schönen Donnerstag
Marion
6.6.07 16:52


Ich und Er Socken

Ich stricke gerade an 2 Paar Socken, wo je einer schon fertig ist. Mal Muster, mal einfach, je nach dem auf was ich Lust habe zu stricken.
Ein Paar für mich aus selbstgefärbte Wolle mit 2er Nadeln und mit Hebemaschen, gesehen bei Häkelmoni und eines für meinen Mann aber, der absolute Wintersocken, Schanze Wolle schw/weiss 6fach, 3er Nadeln.
Man beachte den Grössenunterschied ca. 39 gegen 44.




Jetzt stricke ich noch ein paar Runden an der Trachtenjacke um runter zu kommen und gehe warscheinlich früh ins Bett. Habe einen Saumässiganstrengenen Tag hinter mir.

LG Marion
12.6.07 18:35


Ich und Er Socken sind fertig

Gerade von der Nadel gehüpft der Er-Socken, die Ich-Socken sind schon ein paar Tage fertig.
Hab gestern beim Maschentreff ein neues Muster bekommen, das ich gleich mal ausprobieren werden, hab ja wieder Nadeln frei.


Meine Schulzdecke wächst auch ein bisschen weiter, habe seit letzter Woche 2 Reihen geschafft. Nicht fragen wieviele Patches, ich weiss es nicht und habe im Moment keine Lust zu zählen.



Schönes Wochenende noch.

LG Marion
16.6.07 18:07


Nachbarins Trachtenjacke

Als ich vor ca. 3 Monaten mal mit meiner Nachbarin so beim Kaffee zusammen saß, haben wir über´s stricken natürlich gepaudert, über was den sonst. Sie häckelt gerne mehr, hat ein paar tolle Sachen gemacht, ich hoffe ich sehe die fertigen Werke mal. Und als wir auf "Trachten stricken" kammen ist Sie kurz verschwunden und kam damit zurück.

Als meine Äuglein das erblickten, oh je da war´s passiert. Hab mich voll in die Teile verguckt. Ich lieeeebbbbbbbb solche Sachen einfach. Man könnte auch sagen ich sammle die Teile, weil grossartig zum umsetzten, also stricken und verarbeiten bin ich noch nicht viel gekommen. Hab ja immer andere Projekte in der Hand.
Als dann meine Nachbarin noch sagte sie braucht die "Teile" nicht mehr, weil Sie Tracht nicht strickt, aber schon mag, da war´s endgültig um mich geschehen, so schnell konnte ich gar nicht reagieren wie ich aus der Pistole geschossen sagte: Was möchtest du den dafür haben (die Preise standen hinten noch Orginal drauf)? Sie ärmelzuckend und die Teile begutachtend: Weiss nicht! Ganz kleinlaut sagte Sie 25 € (waren viel mehr wert). Und ich ihr dann Vorschlag: Ich stricke Dir ne Trachtenjacke und bekomme dafür die Teile???? Da schauten mit ganz große Augen an. Und Sie meinte das ist aber mehr wert als die 25 €.
Ich antwortete:"Ich weiss aber ich bin ne ehrliche Haut, da die Teile mehr wert sind und du mir schon so manch mal aus der Predulie geholfen hast, wenn ich mal wieder vergessen habe was einzukaufen.
Tja, mittlerweile bin ich mit der Jacke so weit:

jetzt fehlen nur noch die Ärmel. Eigentlich wäre Sie ja schnell gestrickt, aber ich muss alles in Gr. 34/36 umrechnen und immer wieder Mass nehmen. Meine Nachbarin hat halt ein sehr kleines Figürli.
Und zwischen durch stricke ich wieder an meine Schulzdecke.
Zum Herbst hin will ich sie dann fertig haben.
24.6.07 11:20


RVO der II

Ich wage mal wieder einen RVO. Aaaaaber mit Muster, nur rechts ist mir zu langweilig dieses mal. Bin ja gespannt wie das ausgeht. Und gelb ist es auch wieder.
Soweit bin ich schon, geht ein bisserl langsam am Anfang bis ich das Muster gut kann und ich hab natürliche ein Muster das beidseitig gestricken wird und da der RVO ja nur rechts gestrickt wird (ausser am Anfang) ist das ein bisschen schwieriger. Aber ich WILL das auf alle Fälle versuchen. Ich möchte mich der Herausforderung stellen= einen RVO mit MUSTER.

Mein Zwergerl musste als Beschwerung herhalten, das ganze kringelt sich noch so.
Schönen Sonntag noch
LG Marion
24.6.07 11:32


Da habe ich mich gerade angemeldet

25.6.07 18:43


Noch 8 Besucher............



..........dann sind´s 10.000 Besucher in 1,5 Jahren.
Dass hätte ich ja nie gedacht!!! Bin total überrascht.

Vielen Dank für´s reinschaun.





Mein Mann und ich waren heute auf zwei Flohmärkte. Altaubing und Olching, der sehr gross war.
Keine Angst ich hab kein neues Spinnrad. Ne, ne so schnell kommt keines mehr.

Aber das habe ich mal wieder gefunden.



1. ein Körbchen mit Deckel für "flüchtende Wolle"
2. 5 St Trachtenknöpfe mit Bayernwappen drauf .
3. das wichtigste:
Kid Mohair Wolle (80 % und 20 % Poly)
140g helleisblau und 180g blassgelb.

Das sind für heute meine Schätze. Die werd ich nach dem Essen noch mal gründlich knuddeln gehen.

LG Marion}
30.6.07 12:35





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung